Umgang mit Hunden

Studiengang Umgang mit Hunden

Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.” Dieses Zitat von Heinz Rühmann bejahen Hundeliebhaber aus vollem Herzen. Viele kennen aber auch die Kehrseite der Medaille: Die neuen Schuhe zerkaut. Der Teppich ruiniert. Das Kind über den Haufen gerannt. Der Nachbar nach stundenlangem Gebell am Rande des Nervenzusammenbruchs. Szenen wie diese kann man erleben, muss man aber nicht. Wissen Sie um die typischen Charaktermerkmale der verschiedenen Rassen und können Sie die”

Umgang mit Hunden

Kategorie: Allgemeinbildung

Umgang mit Hunden

Was soll mir mein Studium am Ende bringen? Die Frage, die sich viele Studenten erst stellen, wenn das Studium schon begonnen wurde. Hier bieten wir den Interessenten eine Übersicht über die angeboteten Studiengänge. Niedrige Gebühren und eine große Auswahl an verschiedenen Studiengängen runden das Angebot von Laudius ab. Hier ein paar Beispiele

  • Controlling
  • MBA-Basics
  • Change-Management
  • Ausbildung der Ausbilder (IHK)
  • Mitarbeitermotivation
  • Englische Handelskorrespondenz
  • Logistikmanagement
  • Eventmarketing
  • Arbeitsrecht
  • Buchführung und Bilanz

Lernmaterial: 47 Lernhefte.

Voraussetzungen: Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin mit Interesse an der Hund-Mensch-Kommunikation ist in der Lage diesen Fernlehrgang zu belegen und erfolgreich abzuschließen.

Vorteile: Lernen Sie das Wesen des Hundes und sein erstaunliches Potenzial kennen. Im Kurs gewinnen Sie Einblick in das uralte und einzigartige Verhältnis zwischen Mensch und Hund und lernen, mit dem besten Freund des Menschen zu kommunizieren. Dabei verlieren Sie eventuell bestehende Unsicherheiten und sind über alle Details, die Sie interessieren, innerhalb kürzester Zeit umfassend informiert. ?Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten?, sagen die Iren. Soll ein Hund Ihr Leben bereichern, bedeutet das für Sie auch ein, im wahrsten Wortsinne, schönes Stück Verantwortung. Werden Sie dem gerecht, indem Sie sich für den Hund entscheiden, der auch wirklich zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passt. So vermeiden Sie ein böses Erwachen für beide Seiten. Sie erwerben im Kurs wertvolles Profi-Wissen über Hundeerziehung und -verhaltenskorrektur. Davon profitieren Mensch und Hund: Sie genießen als Halter eines gut erzogenen und verträglichen Tieres die maximale Freiheit, da Ihr Hund auch mal alleine bleiben kann und überall ? vom Treppenhaus bis zum Restaurant ? gern gesehen ist. Ihr Hund wiederum fühlt sich wohl und ist entspannt, da er Sie überall hin begleiten darf und sich in jeder Situation an Ihnen orientieren kann.

Zeugnisse: Wenn Sie die Hausaufgaben für sämtliche Lernhefte eingereicht haben und dafür ausreichend benotet wurden, erhalten Sie zum Ende des Lehrgangs Ihr Laudius-Abschlusszeugnis.

Umgang mit Hunden

Natürlich kann man ohne Hund leben, es lohnt sich nur nicht.” Dieses Zitat von Heinz Rühmann bejahen Hundeliebhaber aus vollem Herzen. Viele kennen aber auch die Kehrseite der Medaille: Die neuen Schuhe zerkaut. Der Teppich ruiniert. Das Kind über den Haufen gerannt. Der Nachbar nach stundenlangem Gebell am Rande des Nervenzusammenbruchs. Szenen wie diese kann man erleben, muss man aber nicht. Wissen Sie um die typischen Charaktermerkmale der verschiedenen Rassen und können Sie die”