Apps programmieren für iOS

Studiengang Apps programmieren für iOS

iOS ist das Apple-Betriebssystem von iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV, das fortschrittlichste mobile Betriebssystem der Welt” (Apple) und zurzeit die Plattform für die weltgrößte Sammlung mobiler Apps. Da Apple für seine Geräte sowohl die Hardware als auch das Betriebssystem entwickelt, ist im Gegensatz zu anderen Herstellern eine einzigartige und perfekte Abstimmung gewährleistet. Zum Programmieren von iOS-Apps stellt Apple das kostenlose “iOS-Software Development Kit” (SDK) zur”

Apps programmieren für iOS

Kategorie: Berufliche Fortbildung

Apps programmieren für iOS

Was soll mir mein Studium am Ende bringen? Die Frage, die sich viele Studenten erst stellen, wenn das Studium schon begonnen wurde. Hier bieten wir den Interessenten eine Übersicht über die angeboteten Studiengänge. Niedrige Gebühren und eine große Auswahl an verschiedenen Studiengängen runden das Angebot von Laudius ab. Hier ein paar Beispiele

  • Controlling
  • MBA-Basics
  • Change-Management
  • Ausbildung der Ausbilder (IHK)
  • Mitarbeitermotivation
  • Englische Handelskorrespondenz
  • Logistikmanagement
  • Eventmarketing
  • Arbeitsrecht
  • Buchführung und Bilanz

Lernmaterial: 34 Lernhefte.

Voraussetzungen: Zum Programmieren von Apps benötigen Sie einen Intel-basierten Mac, mit Mac OS X Snow Leopard (oder neuer), durchschnittliche Mac-Anwenderkenntnisse und die kostenlose Software ´´iOS-SDK (Software development kit)´´, die in englischer Sprache verfügbar ist. Mit Grundkenntnissen in einer anderen Programmiersprache und Freude am strukturierten und logischen Denken können Sie das Lehrgangsmaterial schneller bearbeiten.

Vorteile: Nach der Installation des "Software Development Kit" von Apple und dem Anlegen eines eigenen Developer Accounts lernen Sie Schritt für Schritt die einzelnen Bestandteile der Entwicklungsumgebung an und beginnen mit dem Schreiben der ersten eigenen App. Lernen Sie in übersichtlichen Schritten, wie ein App-Projekt von der Idee zur Vermarktung geplant und umgesetzt werden kann. Mit unseren stets praxisorientierten Übungsaufgaben können auch Laien schon nach kurzer Zeit beeindruckende Ergebnisse erreichen. Dieser Kurs wurde so konzipiert, dass sowohl absolute Programmieranfänger, als auch erfahrene Programmierer einen leichten Einstieg in die "Apple-Welt" erhalten. Lernen Sie gemeinsam mit Ihrer Fernlehrerin, einer erfahrenen Softwareentwicklerin, anhand typischer Szenarien die vielfältigen Möglichkeiten des iOS wie z. B. Animationen, Audio- und Videoverarbeitung, Steuerung mit Gesten und Berührungen oder GPS-Positionsbestimmung in eigenen Apps umzusetzen.

Zeugnisse: Wenn Sie die Hausaufgaben für sämtliche Lernhefte eingereicht haben und dafür ausreichend benotet wurden, erhalten Sie zum Ende des Lehrgangs Ihr Laudius-Abschlusszeugnis.

Apps programmieren für iOS

iOS ist das Apple-Betriebssystem von iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV, das fortschrittlichste mobile Betriebssystem der Welt” (Apple) und zurzeit die Plattform für die weltgrößte Sammlung mobiler Apps. Da Apple für seine Geräte sowohl die Hardware als auch das Betriebssystem entwickelt, ist im Gegensatz zu anderen Herstellern eine einzigartige und perfekte Abstimmung gewährleistet. Zum Programmieren von iOS-Apps stellt Apple das kostenlose “iOS-Software Development Kit” (SDK) zur”